Telefon: 030 - 992 596 56

Lupinensamen | Saatgut | pflanzen | kaufen

Lupinensamen & Saatgut zum Pflanzen kaufen

Neben Blumen, wie Tagetes und Rittersporn, ist auch die Lupine ein gern gesehener Gast in zahlreichen Bauern- und Staudengärten. Unzählige Farben wie weiß, rot oder blau sorgen für eine große Farbenpracht. Die bis zu 120 cm hoch werdende Pflanze können Sie jetzt ganz leicht selber pflanzen. Die Samen direkt in unserem Shop kaufen, säen und sich an den Blumen erfreuen.

Für gute Luft und gesunden Boden

Lupinen sind zudem ideale Stickstoffsammler. Sie nehmen den Stickstoff der Luft auf, der beim Umgraben in den Boden gelangt und die Pflanzen damit versorgt. Zudem lockern Lupinen mit ihren langen Wurzeln den Boden.

  • Aussaat: April – Juni im Freiland, ab März im Haus
  • Blütezeit: Juni – September
  • Standort: sonnig

Da es verschiedene Arten gibt, empfehlen wir Ihnen, eine winterharte Sorte. Diese übersteht auch den stärksten Winter und erblüht im nächsten Jahr wieder voller Pracht. Der Boden für das Saatgut sollte zudem spätestens im Herbst mit Kompost bearbeitet werden. Damit ersparen Sie sich auch den Dünger.

Unser Tipp, um das Wachstum der Blüten zu fördern: Sie sollten verwelkte Blüten sofort entfernen. Lupinen, die noch vor Saisonende komplett verblüht sind, sollten zurückgeschnitten werden. Meist treiben diese dann noch ein zweites Mal aus.

War diese Seite hilfreich für Sie?
4,50 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.