Telefon: 030 - 992 596 56

Rittersporn | Aussaat | Samen | pflanzen | aussäen | kaufen

Rittersporn-Aussaat & Samen zum Pflanzen & Aussäen kaufen

Der Rittersporn gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse. In Bauern- und Staudengärten ist die krautige Pflanze sehr beliebt. Unter bestimmten Voraussetzungen kann sie auch in Kübeln gedeihen. Samen für die winterharte Pflanze könne sie bequem in unserem Saat-Shop kaufen.

Rittersporn ist ein bisschen anspruchsvoller, als manch andere Pflanze. Dennoch ist er ein wunderbarer Blickfang! Der ideale Standort für Rittersporn ist ein lehmig-sandiger, leicht alkalischer, Boden. Wer will, dass die Samen auch wirklich aufgehen, sollte die Pflanze im Haus vorziehen. Im Mai werden die Pflanzen dann in die Beete umgepflanzt.

  • Standort: Sonnig
  • Aussaat: Mai – September im Garten, ab März im Haus
  • Blütezeit: Juni – September

Keine trockenen Füße

Die Pflanze sollte Sie nicht nur regelmäßig gießen und Staunässe vermeiden, sondern Sie sollten die Füße auch mit Blättern bedecken. Das verhindert ein Austrocknen. Gedüngt wird allerdings erst im Frühling oder Herbst. Rund um die Pflanze können Hornspäne, Steinmehl oder Kompost in den Boden eingearbeitet werden. Wer nicht will, dass sich der Rittersporn im ganzen Garten verteilt, sollte Blüten, die Samen bilden, rechtzeitig entfernen.

Eines sollten Sie aber nicht vergessen, Rittersporn ist giftig. Bei kleinen Kindern und Haustieren im Haus sollten Sie lieber darauf verzichten.

War diese Seite hilfreich für Sie?
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen