Telefon: 030 - 992 596 56

Wickensamen | aussäen | kaufen

Wickensamen kaufen & aussäen

Wenn im Sommer ein herrlicher Duft über dem Garten liegt, dann kommt das meistens von der Wicke. Die Duftwicke, die Ähnlichkeit mit einer wilden Orchidee hat, verströmt einen angenehmen Duft. Doch auch ihre Verwandte, die Staudenwicke, ist ein schöner Anblick in jedem Garten. Um selber solch eine Blume im Garten zu haben, können Sie die Samen bequem von Zuhause aus in unserem Shop bestellen.

Mehrjährig und einjährig

Einige Arten lieben es, entlang von Klettergerüsten zu ranken und können 1,60 bis 2 Meter hoch werden. Je nach Art, können sie zudem ein- oder mehrjährig sein.

  • Aussaat: ab März im Haus
  • Standort: Sonnig
  • Blütezeit: Juni – September

Vier bis sechs Samen können in einem Topf gesät werden, leicht mit Erde bedecken und feucht halten. Sobald kein Frost mehr droht, können die Pflanzen dann in den Garten. Zwar mögen Wicken Sonne, aber Hitze und Trockenheit dagegen können sie gar nicht leiden. Daher sollten Sie die Pflanzen regelmäßig gießen. Die Wicke mag besonders humusreiche Erde, die schön locker ist. Um zu verhindern, dass die Staudenwicke sich selber weiter aussät, sollten Sie verblühte Blüten abschneiden. Das fördert auch das Wachstum neuer Blüten.

Als Schnittblume verwendet, sorgt sie übrigens für Farbe im Haus und bringt einen frischen Duft mit sich.

War diese Seite hilfreich für Sie?
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen