Telefon: 030 - 992 596 56

Ringelblumensamen | Aussaat | Garten | säen | kaufen

Ringelblumensamen & Aussaat zum Säen für den Garten kaufen

Ringelblumen gehören, genau wie Gänseblümchen, zur Familie der Korbblütengewächse. Besonders als Heilkraut in Salben und Tinkturen sind sie weit verbreitet. Bereits Hildegard von Bingen sprach in ihren Büchern von den ockerfarbenen Blumen. Doch nicht nur als Heilmittel gegen Hautausschläge oder Brandwunden sind Ringelblumen geeignet. Im Garten sorgen sie für gelbe, orangefarbene oder teils rote Farbtupfer. Wer einen Bauerngarten anlegen oder ein Sommerbett haben möchte, kann die Samen dieser Pflanze bequem in unserem Shop bestellen.

Geringelte Samen

Ihren Namen verdankt die Ringelblume ihren eigenen Samen. Diese sind teilweise sichelförmig, gekrümmt oder geringelt. Mit der Aussaat können Sie im Frühjahr beginnen. Samen, die erst im Herbst ausgesät werden, blühen dafür im Folgejahr. Eine besondere Erde brauchen Ringelblumen nicht.

  • Aussaat: März – Juni
  • Keimdauer: 10 – 15 Tage

Um große Blütenköpfe zu erzielen, empfehlen wir Ihnen, die Seitenknospen zurückzuschneiden.

Auch als Schnittblume einsetzbar

Die winterharte Ringelblume ist auch prima als Schnittblume zu verwenden. Um Bienen und Schmetterlinge anzulocken, sollten Sie die Blüten ohnehin noch vor der Samenbildung abschneiden. Diese abgeschnittenen Blumen können dann als Schnittblumen verwendet werden. Die getrockneten Blüten eignen sich aber auch hervorragend für Tee.

War diese Seite hilfreich für Sie?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen